Preis- und Leistungsverhältnis Holger Kuke Honorarberatung/Vergütung des Honorarberaters:

Das Honorar für die Dienstleistungen wird vor Beginn in einem Vermittlungsauftrag für Investmentfonds bzw. in einem Beratungsauftrag für die Versicherungsberatung bzw. in einem Vertrag für die sonstigen Dienstleistungen festgelegt.

1) Vermittlungsunabhängige Vergütung: Anlagevorschlag von in- und                      ausländischen Investmentvermögen (Einmalauftrag): 

  • Einmaliges Erstberatungshonorar in Höhe von € 150,00 zzgl. MwSt. (pro Beratungsvorgang)
  • zzgl. ein Service-Entgelt von 0,18% p.a. zzgl. MwSt. (entspricht einem monatlichen Pauschalhonorar in Höhe von 0,015% zzgl. MwSt. des durchschnittlichen Depotvolumens , welches quartalsweise auf Grundlage einer separaten Service-Entgelt-Vereinbarung abgerechnet wird).      
  • Für jede weitere Beratung  ein neues Honorar (neuer Beratungsvorgang) in Höhe von € 150,00 zzgl. MwSt.


2) Vermittlungsunabhängige Vergütung: Anlagevorschlag von in- und                       ausländischen Investmentvermögen (laufende Vermögensbegleitung -                   mindestens 1 Termin pro Quartal) 


  • Einmaliges Erstberatungshonorar in Höhe von € 150,00 zzgl. MwSt.
  • zzgl. ein Service-Entgelt von 0,18% p.a. zzgl. MwSt.  (entspricht einem monatlichen Pauschalhonorar in Höhe von 0,015% zzgl. MwSt. des durchschnittlichen Depotvolumens, welches quartalsweise auf Grundlage einer separaten Service-Entgelt-Vereinbarung abgerechnet wird).
  • Ein Honorar für jeden weiteren Beratungsvorgang in Höhe von € 130,00 zzgl. MwSt.  


3) Vermittlungsunabhängige Vergütung: Beratung zu Versicherungen bzw.             Überprüfung von bestehenden Versicherungsverträgen                                                 (Versicherungscheck)/ Vorsorgeberatung:

      Ein Pauschalhonorar pro Beratungsvorgang in Höhe von € 150,00 zzgl. MwSt.

4) Sonstige Dienstleistungen: zum Beispiel die Hilfe bei Bank- und                               Behördenangelegenheiten, die Sortierung/Sichtung von den vorhandenen           Bank- und Versicherungsunterlagen.     

      Ein Pauschalhonorar je nach Aufwand von mindestens 50,00 Euro zzgl. MwSt., individuelle                      Absprachen sind jederzeit mit mir möglich.


5) Dienstleistung/Einrichtung von einem Notfallhandbuch: Erstellung                      einer individuellen Übersicht aller bestehenden Verträge wie z.B. Bank- und          Versicherungsunterlagen, der erteilten Vollmachten, der Kontaktpersonen im      Notfall usw.)

     Ein Pauschalhonorar in Höhe von mindestens € 100,00 zzgl. MwSt. (je nach Aufwand), individuelle       Absprachen sind jederzeit mit mir möglich.



Hinweis: Eventuelle fremde Kosten und Auslagen von den Partnerbanken werden den Kunden direkt in Rechnung gestellt.

(Stand: April 2020)